Mittwoch, 26. April 2017

Mini-Büchle - meine bisherige Bibliothek


Eigentlich müsste man noch Mini-Buchstützen dazu machen : )
Eine kleine, feine Bibliothek, so schön!

Als erstes Büchlein erreichte mich dieses Fotobuch von Ursula - mit Fotos, Stempelabdrücken, Frühlingsgedicht - und wie es sich für ein Fotoalbum gehört perfekt mit Spinnenpapier dazwischen!

Das zweite, ein personalisiertes Büchle,  kam von Eva.  ein richtiger sogenannter "Schinken", ein Mammutwerk, in echtes Leder gebunden! Mit Goethes Osterspaziergang und wundervollen Fotos.

Das dritte Büchlein von Stephanie kam, im passenden Gewand, in der Osterwoche : ) Frühlingsfrisch gestempelt, gestanzt, mit Gesso bestrichen, mit Blümchen, Hasen, Vögelchen, ...

Nummer vier, das Büchlein von Miriam im SnapPap-Mäntelchen, besticht mit seinen Fineliner-Zeichnungen und Aquarell-Akzenten.

Das fünfte Exemplar von Sandra ist richtig lecker: Es ist ein Rezept für Holunderblütensirup samt Zuckertütchen darinnen! Und um die Wartezeit zu verkürzen, hat sie gleich zwei Teebeutel mitgeschickt - die Holler-Zitrone habe ich gestern gleich genossen : )

Und hier ein aus der Ferne bewundertes Ulkau-Büchle, dieses darf ich dank Privat-Tausch nun auch mein Eigen nennen!!

Ich finde die Vielfalt der Ideen und Umsetzungen grandios! Euch allen ganz herzlichen Dank!!!!

Hier bei Michaela könnt ihr in der ganzen, wunderbaren Frühlings-MailArt-Bibliothek blättern.

Kommentare:

  1. Liebe Moni!
    Eine wunderschöne Bibliothek die wir da zusammen bekommen. Am Samstag habe ich das Büchlein von Steffi bekommen und so kann ich mich darauf freuen, die nächsten zwei auch in Echt zu sehen. Meine Büchlein sind schön einiger Zeit fertig, es fehlt noch die Verpackung, damit die Reisen losgehen können..
    Wieder einmal bin ich einfach nur verzaubert von der Ideenvielfalt und den einzigartigen Umsetzungen. Danke für den schönen Einblick in unsere Gruppe..
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen schönen Bericht - ich bin auch froh, diese Büchlein besitzen zu dürfen :-).
    Einen lieben Frühlingsgruß, Slo

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das ist echt beindruckend!Hier sind es eher Leporellos und du hast eher alles gebunden, verrückt wie die Gruppen so arbeiten.Noch kommen ja welche, aber bei dir sind es schon 7, Wahnsinn!
    Liebe Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Offiziell" sind es sechs, das siebte ist ja außer der Reihe : )
      Liebe Grüße MOni

      Löschen
  4. Genau dieser Gedanken mit Buchstützen geistert auch schon in meinem Kopf herum...
    Deine Sammlung der so unterschiedlich gebundenen Büchlein ist wirklich beneidenswert, sie fallen auch nicht so schnell um wie Leporellos. Und danke für den schönen Einblick in deine Gruppe!
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Eines schöner als das andere! Ich hätte zu gerne mitgemacht, hat dieses Mal nicht gepasst. Ich spare schon mal für die Adventspost...die Portokosten hier sind nicht zu verachten...
    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön hast Du die Büchlein unserer Gruppe vorgestellt. Danke dafür. Auch ich freue mich über die wachsende Sammlung der Frühlingsbücherei und die wunderbaren Ausführungen der einzelnen Werke. Die Ideen und Umsetzungen begeistern mich.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. I like them all. Well done !
    Annick from Belgium (zotvanletters.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  8. Es ist eine Freude durch die Gruppen zu stöbern und in die sich langsam füllenden Frühlingsregale zu schauen. Gradioser Spaß - so schöne Bücher bei Euch! Lieben Gruß von Eva

    AntwortenLöschen